Autor: Esther (Seite 1 von 11)

BWK – Brustwarzenrekonstruktion durch Tätowieren

Wie viele meiner Kunden wissen, war ich im März zu einer mehrtägigen Fortbildung in Andy Engels Tattoostudio in Kitzingen. Inzwischen ist das Geheimnis gelüftet, was ich dort gemeinsam mit einigen anderen Tätowiererinnen und Tätowierern gelernt habe. Bei diesem Seminar drehte sich alles um Brustwarzenrekonstruktion mittels Tätowieren.

Weiterlesen

Tätowieren mit Behinderung

Seit über einem Jahr unterstützt meine Assistentin Jenny mich in allen administrativen Bereichen, die im Tattoostudio anfallen. Jenny ist Kauffrau für Bürokommunikation und arbeitet parallel in einer Agentur, in der sie ebenfalls administrative Aufgaben erfüllt. Dass Jenny außerdem herausragend gut zeichnen kann, ist mir von Beginn unserer Zusammenarbeit an aufgefallen. Trotzdem hat es mehrere Monate gedauert, bis sie mir eröffnete, was ich schon lange ahnte: Jenny möchte eigentlich gar keinen Bürokram machen, sie möchte tätowieren. Warum sie sich nicht direkt als Azubine beworben hat, hat einen schwerwiegenden Grund. Jenny ist körperlich behindert…

Weiterlesen

Stundensatz/Stundenlohn für Tätowierer kalkulieren

Wenn du selbstständiger Tätowierer bist oder auf dem Weg dorthin, hast du dir sicher schon die Frage gestellt, wie du deinen Stundensatz berechnen solltest.
Auch für den Fall, dass du Pauschalpreise pro Motiv erhebst, hast du (oder solltest du) eine Kalkulation erstellt haben, in wie viel Zeit du wie viel Geld einnehmen musst, um wirtschaftlich zu arbeiten.
Um die Aufschlüsselung der Finanzen soll es in diesem Artikel gehen

Weiterlesen

Die richtige Nachbehandlung für dein Tattoo

Nachbehandlung und Pflege frischer Tattoos

Um die richtige Nachbehandlung und Pflege frischer Tattoos ranken sich viele Mythen und Märchen.
In 10 Jahren als Tätowiererin sind mir schon die unglaublichsten Geschichten zu Ohren gekommen. Zwar entwickelt fast jeder Kunde irgendwann seine eigene Art und Weise ein frisches Tattoo zu pflegen und oft geben verschiedene Tätowierer unterschiedliche Anweisungen, aber die Grundbedürfnisse eines frischen Tattoos sind immer gleich.

Weiterlesen

Alles fake?
Bildbearbeitung
bei Tattoofotos

Schon länger gibt es in den sozialen Netzwerken rege Diskussionen darüber, ob und in wie weit Tätowierer ihre Fotos vor dem Hochladen bearbeiten sollten. Passend dazu bildeten sich schnell neue Instagram-Seiten, die übertrieben bearbeitete und irreführende Fotos aufdecken. Ebenso versuchen einige Künstler mit bestimmten Hashtags eine vermeintlich aufgeklärte Zielgruppe zu erreichen, die sich echte Tattoofotos ohne Filter wünscht.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge