Zum Buntspecht Tattooblog

AutorEsther

Die Unendlichkeitsschleife als Tattoo

Ein Punkt ist erreicht, an dem ich eins nicht mehr schön reden kann: Die Unendlichkeitsschleife!
Es vergeht fast keine Woche, in der nicht ein Kunde zu mir in den Laden kommt und eine Unendlichkeitsschleife als Tattoo verlangt. Ein Blogartikel zu diesem Massenphänomen brennt mir unter den Nägeln und hier ist er.

Lies „Die Unendlichkeitsschleife als Tattoo“ weiter

Krank zum Tätowierer
oder: Oh nein, mein Tätowierer ist krank…

An einem trüben Tag im Januar war es mal wieder soweit. Ich sitze mit meiner Kundin im Laden, wir quatschen und tätowieren und plötzlich frage ich mich, warum mich ein kleines Tattoo so anstrengt… Ich ahne schon etwas: ich brüte etwas aus, ich werde krank…
Wer selbstständig ist, studiert oder sich in einer Prüfungsphase befindet, der kennt das darauffolgenden Gefühl der Angst: Wie soll ich das jetzt schaffen? Grade jetzt passt es doch gar nicht – ich kann mir diese Woche nicht frei nehmen. Eine Erkältung bedeutet immer Stress: traurige Kunden, unbezahlte freie Tage, Terminverschiebungen und aufgestaute Arbeit…

Lies „Krank zum Tätowierer
oder: Oh nein, mein Tätowierer ist krank…“
weiter