KategorieMythen rund um’s Tattoo

Die DIN Norm für’s Tätowieren

Viele Mythen und Gerüchte ranken sich um die DIN Norm 17169 seit sie vor über sechs Jahren in die Erarbeitung gegangen ist.
Nie war ihr Name populärer, als in den vergangenen Wochen. Das Datum ihrer Veröffentlichung fiel genau in die Hoch-Zeit der nationalen Corona-Pandemie. In den sozialen Netzwerken wurde und wird immer noch heiß über die hygienischen Standards beim Tätowieren diskutiert und viele fragen sich jetzt:

„Was hat es mit dieser DIN auf sich, wo bekomme ich sie und muss ich mich eigentlich daran halten?“

Lies „Die DIN Norm für’s Tätowieren“ weiter

Corona-Hygienekonzepte

Gestern hat das Land NRW bekannt gegeben, dass Tätowierer*innen in NRW im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern noch nicht wieder arbeiten dürfen. Begründet wurde diese Entscheidung mit dem Fehlen von Hygienekonzepten.

Diese Aussage trifft in der ganzen Branche auf Unverständnis, denn natürlich haben wir die Zeit ohne Tattoos dazu genutzt, uns auf die Arbeit in Corona-Zeiten einzustellen.

Zusammen mit dem Tattoonetzwerk Styng habe ich einen Artikel geschrieben, der Hygienekonzepte zur Eindämmung des Infektionsrisikos durch Corona beleuchtet. Der Artikel ist wichtig und interessant für Tätowierer*innen und Shopbetreiber, die in diesen Zeiten Schwierigkeiten haben, die oftmals überlasteten Gesundheitsämter zu erreichen.

Unseren Kundinnen und Kunden sei versichert, dass wir alle in unserer Macht stehenden Optionen ausgeschöpft haben, um ein sicheres und passgenaues Hygienekonzept für Tattoostudios zu erstellen, um ihre Sicherheit gewährleisten zu können.

Bei Fragen rund um dieses Thema könnt ihr mir gerne schreiben.

Tattoofarben retten

66% aller Tattoofarben sollen verboten werden!
Tätowierer und Tätowierte sind es gleichermaßen gewöhnt: in regelmäßigen Abständen wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben – ich meine damit die immer gleichen schädliche Gerüchte, die die Tattooindustrie betreffen.
Meistens passiert dies im Sommer, wenn die Medien nicht wissen, worüber sie schreiben können, weil die halbe (erste) Welt Urlaub macht.
Jetzt haben wir Winter und das Netz wird geflutet von diesem einen Bild, das inzwischen hoffentlich jedem der im Entferntesten irgendetwas mit Tattoos zu tun hat, gesehen hat.

Lies „Tattoofarben retten“ weiter

Die richtige Nachbehandlung für dein Tattoo

Nachbehandlung und Pflege frischer Tattoos

Um die richtige Nachbehandlung und Pflege frischer Tattoos ranken sich viele Mythen und Märchen.
In 10 Jahren als Tätowiererin sind mir schon die unglaublichsten Geschichten zu Ohren gekommen. Zwar entwickelt fast jeder Kunde irgendwann seine eigene Art und Weise ein frisches Tattoo zu pflegen und oft geben verschiedene Tätowierer unterschiedliche Anweisungen, aber die Grundbedürfnisse eines frischen Tattoos sind immer gleich.

Lies „Die richtige Nachbehandlung für dein Tattoo“ weiter

Muss ich mein Tattoo nachstechen lassen?

Zugegeben, ich muss immer etwas schmunzeln, wenn Kunden mir diese Frage stellen während wir noch tätowieren. Gerne antworte ich dann augenzwinkernd mit: „Ich hoffe nicht!“
Scheinbar gehört das Nachstechen zu den anfälligsten Themen für Gerüchte und Halbwahrheiten. Das Internet, tätowierte Freunde und Bekannte, sowie „der andere Tätowierer“, irgendwie hat jeder eine andere Theorie dazu, wann, warum und wie oft ein Tattoo nachgestochen werden muss. Mein Adler im Titelbild müsste auf jeden Fall nachgestochen werden – er hat nicht mal mehr ein Auge!
In diesem Artikel möchte ich die häufigsten Fragen rund um das Nachstechen beantworten.

Lies „Muss ich mein Tattoo nachstechen lassen?“ weiter