SchlagwortTätowierungen

Handtätowierungen – immer noch ein heikles Thema…

Handtätowierungen sind ein Thema, das wir diskutieren müssen!

Obwohl sichtbare Tätowierungen in den letzten Jahren immer gesellschaftsfähiger geworden sind, sind Handtätowierungen, die man im Alltag praktisch nie mit Kleidung bedeckt, für viele Menschen immer noch ein No-Go. Selbst unter eingefleischten Tattooliebhabern gibt es eine Gruppe, für die diese Körperstelle niemals in die engere Auswahl für das nächste Tattoo kommen wird.

Lies „Handtätowierungen – immer noch ein heikles Thema…“ weiter

Tätowieren auf dem Flowmarkt

Vergangenen Sonntag habe ich auf einer öffentlichen Veranstaltung namens Flowmarkt tätowiert. Dieser Ausflug des Buntspechts ist wohl vergleichbar mit der Arbeit auf einer Tattooconvention. Nur, dass um mich herum keine anderen Tätowierer gearbeitet haben, sondern andere Aussteller verschiedenste Produkte anpriesen.

Lies „Tätowieren auf dem Flowmarkt“ weiter

Begriffe rund ums Tätowieren

In meiner täglichen Arbeit fällt mir immer wieder auf, dass wir Tätowierer mit einer gottgegebenen Selbstverständlichkeit Begriffe benutzen, die vielen Kunden gänzlich unbekannt sind.
Manche fragen nach, wenn sich ihnen in der Email oder beim Beratungsgespräch ein Fremdwort nicht erklärt. Andere trauen sich vielleicht nicht oder überlesen etwas, wodurch es zu Missverständnissen kommen kann.

Begriffe, die bei der Arbeit des Tätowieres vorkommen, stammen meist aus dem Englischen und sind aus verschiedenen Szenen und Subkulturen in unseren Sprachgebrauch transportiert worden. In einem anderen Artikel bin ich bereits auf die Rechtschreibung der eingedeutschten Variante des Wortes „Tätowieren“ eingegangen. es ist einleuchtend, dass nicht jeder Kunde gleich mit jedem Begriff etwas anfangen kann. Als Tätowierer hat man seit vielen Jahren täglich mit diesen Wörtern zu tun und macht sich nicht klar, dass sie Tattooanfängern ein Fragezeichen auf die Stirn zaubern können. Die gängigsten Wörter möchte ich in diesem Artikel für euch erklären oder übersetzen.

Lies „Begriffe rund ums Tätowieren“ weiter

Interview mit Tätowiererin Melina Di Febo

Zu Gast im ersten Interview auf diesem Tattooblog ist Melina Di Febo. Melina ist Tätowiererin und studierte Kommunikationsdesignerin aus Essen. Im Interview erzählt sie uns, wie sie ihren Stil beschreibt und gefunden hat, was ihr am Beruf des Tätowierers gefällt und welche Schwierigkeiten der Beruf mit sich bringt.

Lies „Interview mit Tätowiererin Melina Di Febo“ weiter

Wie du mit Facebook und Instagram erfolgreich dein Business zerstörst

Zugegeben, der Artikel hier ist ein bisschen „Offtopic“, also er hat nur am Rande etwas mit dem Tätowieren zu tun. Trotzdem ist es ein brandaktuelles Thema, welches Tätowierer, Inhaber von Tattoostudios und vor allem Tätowierer, die „on the road“ arbeiten stark betrifft. Es geht um die neuen Algorithmen von Facebook und Instagram.

Lies „Wie du mit Facebook und Instagram erfolgreich dein Business zerstörst“ weiter